Blogs Lalibre.be
Lalibre.be | Créer un Blog | Avertir le modérateur

  • Von FB. Am Denkmal für Churchill.

    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absolvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle




    Zitat der Nachricht Marginalissimus

    Lesen Sie das vollständige Zitat oder die Community!

    Von FB. Am Denkmal für Churchill.








    Boris Kobzar



    London.
    Als ich in der Nähe des Denkmals für Churchill stand, erinnerte ich mich unwillkürlich an die lange bekannte Geschichte eines schottischen Bauern.

    Im frühen zwanzigsten Jahrhundert rettete ein schottischer Bauer das Leben eines Jungen, der in einem Sumpf ertrank. Am nächsten Tag nach dem Vorfall kam der dankbare Vater des Kindes zu seinem Haus, das sich als sehr wohlhabender Gentleman entpuppte.
    "Hast du gestern das Leben meines Sohnes gerettet?"
     "Ja, bin ich", antwortete der Bauer.
    "Wie viel schulde ich dir?"
    "Beleidige mich nicht, Sir." Du schuldest mir nichts, weil ich getan habe, was eine normale Person hätte tun sollen.
    - Nein, ich kann das nicht verlassen, nur weil mein Sohn mir sehr lieb ist. Nennen Sie einen beliebigen Betrag ", betonte der Besucher.
    "Ich möchte zu diesem Thema nichts mehr sagen." Auf Wiedersehen. Der Bauer wandte sich zum Gehen. Und dann sprang sein Sohn auf die Veranda.
    "Ist das dein Sohn?" Fragte den reichen Gast.
    "Ja", antwortete der Bauer und streichelte den Kopf des Jungen.
    - Lass es uns tun. Ich werde deinen Sohn mit nach London nehmen und ich werde für seine Ausbildung bezahlen. Wenn er so edel ist wie sein Vater, dann werden weder du noch ich diese Entscheidung bereuen.


    Mehrere Jahre sind vergangen. Der Bauernsohn absoHelen Mosley ölbilder handgemalt

    lvierte die Schule, dann - eine medizinische Universität, und bald wurde sein Name weltweit als der Name der Person bekannt, die Penicillin entdeckte. Sein Name war Alexander Flemming.
    Kurz vor dem Krieg wurde eine der reichsten Londoner Kliniken mit der schwersten Lungenentzündung vom Sohn desselben Mannes empfangen. Was glaubst du, was ihm dieses Mal das Leben gerettet hat? - Ja, geöffnet von Alexander Flemmingom Penicillin.
    Der Name des wohlhabenden Gentleman, der für Flemmings Ausbildung bezahlte, war Randolph Churchill. Der Name seines Sohnes war Winston Churchill, der später Premierminister von England wurde. Winston Churchill hat einmal gesagt: "Was du mit dir gemacht hast, wirst zurückkehren."



    Quelle



  • Rainbow World di Jim Warren

    Citazione del messaggio valniko77

    Leggi tutta la tua offerta o community!

    Rainbow World di Jim Warren












    Mondo fantastico





    C'è un altro mondo di fantasia,

    Circolano di fronte a me,

    E il tripudio di colori e desideri,

    Nello scintillio ti trascinano lungo ....









    E ci inciampo,

    Ci sono modi sconosciuti,

    Nei miei errori non me ne pento,

    Cercando di trovare la verità.





    Nel fantasma seducente della vita,
    Il cuore che muta me, la mente,
    Voglio fuggire dal trino,
    Da guai amare e pensieri pesanti.


    © Copyright: Svetlana Bakhrushina, 2006



     Iniziando con l'incarnazione della dilagante ed eccentricità e finendo con un approccio sentimentale e sensuale, oltre 40 anni Jim Warren dipinge la sua strada verso i cuori e le menti di persone in tutto il mondo. Già considerato una "leggenda vivente del mondo dell'arte", Jim continua a stupire e stupire. Anche se non hai familiarità con il nome di Jim Warren, hai sicuramente visto le sue opere in qualche modo, ad un certo punto nel tempo. Le sue opere sono presenti su centinaia di manifesti e libri di film, copertine di album musicali e riviste, la più famosa delle quali è la copertina dipinta per l'album di Bob Seger "Against the Wind" e ha vinto il Grammy Award nel 1981. Per creare il suo lavoro, Jim usa le sue idee, ispirate al mondo circostante. Questi dipinti, originali e le loro copie stampate di alta qualità, pubblicati in edizione limitata, sono esposti e venduti in molte delle migliori gallerie del mondo, tra cui una rete di gallerie e gallerie Wyland a bordo delle navi da crociera Princess Cruise Lines. Le opere presentate in questa galleria includono anche immagini congiunte uniche sulle quali Jim ha lavorato insieme ad altri artisti, come Wieland, Michael Godard e Disney Studio. Dopo aver visitato il sito di Jim, vedrai il lavoro che ha creato per i gruppi Alice Cooper, Prince, Clive Barker e molti altri. Tra le sue opere ci sono anche i bizzarri "dipinti individualizzati" di Jim, come lui stesso preferisce chiamare la sua opera di ritrattistica, che ha scritto per celebrità, presidenti e membri delle loro famiglie.

     INFORMAZIONI SULLA BIOGRAFIA DELL'ARTISTA LEGGETE QUI

    Il sito personale di Jim Warren: JimWarren.com































































































     fonte









    Citazione del messaggio valniko77

    Leggi tutta la tua offerta o community!

    Rainbow World di Jim Warren












    Mondo fantastico





    C'è un altro mondo di fantasia,

    Circolano di fronte a me,

    E il tripudio di colori e desideri,

    Nello scintillio ti trascinano lungo ....









    E ci inciampo,

    Ci sono modi sconosciuti,

    Nei miei errori non me ne pento,

    Cercando di trovare la verità.





    Nel fantasma seducente della vita,
    Il cuore che muta me, la mente,
    Voglio fuggire dal trino,
    Da guai amare e pensieri pesanti.


    © Copyright: Svetlana Bakhrushina, 2006



     Iniziando con l'incarnazione della dilagante ed eccentricità e finendo con un approccio sentimentale e sensuale, oltre 40 anni Jim Warren dipinge la sua strada verso i cuori e le menti di persone in tutto il mondo. Già considerato una "leggenda vivente del mondo dell'arte", Jim continua a stupire e stupire. Anche se non hai familiarità con il nome di Jim Warren, hai sicuramente visto le sue opere in qualche modo, ad un certo punto nel tempo. Le sue opere sono presenti su centinaia di manifesti e libri di film, copertine di album musicali e riviste, la più famosa delle quali è la copertina dipinta per l'album di Bob Seger "Against the Wind" e ha vinto il Grammy Award nel 1981. Per creare il suo lavoro, Jim usa le sue idee, ispirate al mondo circostante. Questi dipinti, originali e le loro copie stampate di alta qualità, pubblicati in edizione limitata, sono esposti e venduti in molte delle migliori gallerie del mondo, tra cui una rete di gallerie e gallerie Wyland a bordo delle navi da crociera Princess Cruise Lines. Le opere presentate in questa galleria includono anche immagini congiunte uniche sulle quali Jim ha lavorato insieme ad altri artisti, come Wieland, Michael Godard e Disney Studio. Dopo aver visitato il sito di Jim, vedrai il lavoro che ha creato per i gruppi Alice Cooper, Prince, Clive Barker e molti altri. Tra le sue opere ci sono anche i bizzarri "dipinti individualizzati" di Jim, come lui stesso preferisce chiamare la sua opera di ritrattistica, che ha scritto per celebrità, presidenti e membri delle loro famiglie.

     INFORMAZIONI SULLA BIOGRAFIA DELL'ARTISTA LEGGETE QUI

    Il sito personale di Jim Warren: JimWarren.com































































































     fonte









    Citazione del messaggio valniko77

    Leggi tutta la tua offerta o community!

    Rainbow World di Jim Warren












    Mondo fantastico





    C'è un altro mondo di fantasia,

    Circolano di fronte a me,

    E il tripudio di colori e desideri,

    Nello scintillio ti trascinano lungo ....









    E ci inciampo,

    Ci sono modi sconosciuti,

    Nei miei errori non me ne pento,

    Cercando di trovare la verità.





    Nel fantasma seducente della vita,
    Il cuore che muta me, la mente,
    Voglio fuggire dal trino,
    Da guai amare e pensieri pesanti.


    © Copyright: Svetlana Bakhrushina, 2006



     Iniziando con l'incarnazione della dilagante ed eccentricità e finendo con un approccio sentimentale e sensuale, oltre 40 anni Jim Warren dipinge la sua strada verso i cuori e le menti di persone in tutto il mondo. Già considerato una "leggenda vivente del mondo dell'arte", Jim continua a stupire e stupire. Anche se non hai familiarità con il nome di Jim Warren, hai sicuramente visto le sue opere in qualche modo, ad un certo punto nel tempo. Le sue opere sono presenti su centinaia di manifesti e libri di film, copertine di album musicali e riviste, la più famosa delle quali è la copertina dipinta per l'album di Bob Seger "Against the Wind" e ha vinto il Grammy Award nel 1981. Per creare il suo lavoro, Jim usa le sue idee, ispirate al mondo circostante. Questi dipinti, originali e le loro copie stampate di alta qualità, pubblicati in edizione limitata, sono esposti e venduti in molte delle migliori gallerie del mondo, tra cui una rete di gallerie e gallerie Wyland a bordo delle navi da crociera Princess Cruise Lines. Le opere presentate in questa galleria includono anche immagini congiunte uniche sulle quali Jim ha lavorato insieme ad altri artisti, come Wieland, Michael Godard e Disney Studio. Dopo aver visitato il sito di Jim, vedrai il lavoro che ha creato per i gruppi Alice Cooper, Prince, Clive Barker e molti altri. Tra le sue opere ci sono anche i bizzarri "dipinti individualizzati" di Jim, come lui stesso preferisce chiamare la sua opera di ritrattistica, che ha scritto per celebrità, presidenti e membri delle loro famiglie.

     INFORMAZIONI SULLA BIOGRAFIA DELL'ARTISTA LEGGETE QUI

    Il sito personale di Jim Warren: JimWarren.com































































































     fonte









    Citazione del messaggio valniko77

    Leggi tutta la tua offerta o community!

    Rainbow World di Jim Warren












    Mondo fantastico





    C'è un altro mondo di fantasia,

    Circolano di fronte a me,

    E il tripudio di colori e desideri,

    Nello scintillio ti trascinano lungo ....









    E ci inciampo,

    Ci sono modi sconosciuti,

    Nei miei errori non me ne pento,

    Cercando di trovare la verità.





    Nel fantasma seducente della vita,
    Il cuore che muta me, la mente,
    Voglio fuggire dal trino,
    Da guai amare e pensieri pesanti.


    © Copyright: Svetlana Bakhrushina, 2006



     Iniziando con l'incarnazione della dilagante ed eccentricità e finendo con un approccio sentimentale e sensuale, oltre 40 anni Jim Warren dipinge la sua strada verso i cuori e le menti di persone in tutto il mondo. Già considerato una "leggenda vivente del mondo dell'arte", Jim continua a stupire e stupire. Anche se non hai familiarità con il nome di Jim Warren, hai sicuramente visto le sue opere in qualche modo, ad un certo punto nel tempo. Le sue opere sono presenti su centinaia di manifesti e libri di film, copertine di album musicali e riviste, la più famosa delle quali è la copertina dipinta per l'album di Bob Seger "Against the Wind" e ha vinto il Grammy Award nel 1981. Per creare il suo lavoro, Jim usa le sue idee, ispirate al mondo circostante. Questi dipinti, originali e le loro copie stampate di alta qualità, pubblicati in edizione limitata, sono esposti e venduti in molte delle migliori gallerie del mondo, tra cui una rete di gallerie e gallerie Wyland a bordo delle navi da crociera Princess Cruise Lines. Le opere presentate in questa galleria includono anche immagini congiunte uniche sulle quali Jim ha lavorato insieme ad altri artisti, come Wieland, Michael Godard e Disney Studio. Dopo aver visitato il sito di Jim, vedrai il lavoro che ha creato per i gruppi Alice Cooper, Prince, Clive Barker e molti altri. Tra le sue opere ci sono anche i bizzarri "dipinti individualizzati" di Jim, come lui stesso preferisce chiamare la sua opera di ritrattistica, che ha scritto per celebrità, presidenti e membri delle loro famiglie.

     INFORMAZIONI SULLA BIOGRAFIA DELL'ARTISTA LEGGETE QUI

    Il sito personale di Jim Warren: JimWarren.com































































































     fonte









    Citazione del messaggio valniko77

    Leggi tutta la tua offerta o community!

    Rainbow World di Jim Warren












    Mondo fantastico





    C'è un altro mondo di fantasia,

    Circolano di fronte a me,

    E il tripudio di colori e desideri,

    Nello scintillio ti trascinano lungo ....









    E ci inciampo,

    Ci sono modi sconosciuti,

    Nei miei errori non me ne pento,

    Cercando di trovare la verità.





    Nel fantasma seducente della vita,
    Il cuore che muta me, la mente,
    Voglio fuggire dal trino,
    Da guai amare e pensieri pesanti.


    © Copyright: Svetlana Bakhrushina, 2006



     Iniziando con l'incarnazione della dilagante ed eccentricità e finendo con un approccio sentimentale e sensuale, oltre 40 anni Jim Warren dipinge la sua strada verso i cuori e le menti di persone in tutto il mondo. Già considerato una "leggenda vivente del mondo dell'arte", Jim continua a stupire e stupire. Anche se non hai familiarità con il nome di Jim Warren, hai sicuramente visto le sue opere in qualche modo, ad un certo punto nel tempo. Le sue opere sono presenti su centinaia di manifesti e libri di film, copertine di album musicali e riviste, la più famosa delle quali è la copertina dipinta per l'album di Bob Seger "Against the Wind" e ha vinto il Grammy Award nel 1981. Per creare il suo lavoro, Jim usa le sue idee, ispirate al mondo circostante. Questi dipinti, originali e le loro copie stampate di alta qualità, pubblicati in edizione limitata, sono esposti e venduti in molte delle migliori gallerie del mondo, tra cui una rete di gallerie e gallerie Wyland a bordo delle navi da crociera Princess Cruise Lines. Le opere presentate in questa galleria includono anche immagini congiunte uniche sulle quali Jim ha lavorato insieme ad altri artisti, come Wieland, Michael Godard e Disney Studio. Dopo aver visitato il sito di Jim, vedrai il lavoro che ha creato per i gruppi Alice Cooper, Prince, Clive Barker e molti altri. Tra le sue opere ci sono anche i bizzarri "dipinti individualizzati" di Jim, come lui stesso preferisce chiamare la sua opera di ritrattistica, che ha scritto per celebrità, presidenti e membri delle loro famiglie.

     INFORMAZIONI SULLA BIOGRAFIA DELL'ARTISTA LEGGETE QUI

    Il sito personale di Jim Warren: JimWarren.com































































































     fonte









    Citazione del messaggio valniko77

    Leggi tutta la tua offerta o community!

    Rainbow World di Jim Warren












    Mondo fantastico





    C'è un altro mondo di fantasia,

    Circolano di fronte a me,

    E il tripudio di colori e desideri,

    Nello scintillio ti trascinano lungo ....









    E ci inciampo,

    Ci sono modi sconosciuti,

    Nei miei errori non me ne pento,

    Cercando di trovare la verità.





    Nel fantasma seducente della vita,
    Il cuore che muta me, la mente,
    Voglio fuggire dal trino,
    Da guai amare e pensieri pesanti.


    © Copyright: Svetlana Bakhrushina, 2006



     Iniziando con l'incarnazione della dilagante ed eccentricità e finendo con un approccio sentimentale e sensuale, oltre 40 anni Jim Warren dipinge la sua strada verso i cuori e le menti di persone in tutto il mondo. Già considerato una "leggenda vivente del mondo dell'arte", Jim continua a stupire e stupire. Anche se non hai familiarità con il nome di Jim Warren, hai sicuramente visto le sue opere in qualche modo, ad un certo punto nel tempo. Le sue opere sono presenti su centinaia di manifesti e libri di film, copertine di album musicali e riviste, la più famosa delle quali è la copertina dipinta per l'album di Bob Seger "Against the Wind" e ha vinto il Grammy Award nel 1981. Per creare il suo lavoro, Jim usa le sue idee, ispirate al mondo circostante. Questi dipinti, originali e le loro copie stampate di alta qualità, pubblicati in edizione limitata, sono esposti e venduti in molte delle migliori gallerie del mondo, tra cui una rete di gallerie e gallerie Wyland a bordo delle navi da crociera Princess Cruise Lines. Le opere presentate in questa galleria includono anche immagini congiunte uniche sulle quali Jim ha lavoratJohn Smith Atherton vendita quadri antichi

    o insieme ad altri artisti, come Wieland, Michael Godard e Disney Studio. Dopo aver visitato il sito di Jim, vedrai il lavoro che ha creato per i gruppi Alice Cooper, Prince, Clive Barker e molti altri. Tra le sue opere ci sono anche i bizzarri "dipinti individualizzati" di Jim, come lui stesso preferisce chiamare la sua opera di ritrattistica, che ha scritto per celebrità, presidenti e membri delle loro famiglie.

     INFORMAZIONI SULLA BIOGRAFIA DELL'ARTISTA LEGGETE QUI

    Il sito personale di Jim Warren: JimWarren.com































































































     fonte









    Citazione del messaggio valniko77

    Leggi tutta la tua offerta o community!

    Rainbow World di Jim Warren












    Mondo fantastico





    C'è un altro mondo di fantasia,

    Circolano di fronte a me,

    E il tripudio di colori e desideri,

    Nello scintillio ti trascinano lungo ....









    E ci inciampo,

    Ci sono modi sconosciuti,

    Nei miei errori non me ne pento,

    Cercando di trovare la verità.





    Nel fantasma seducente della vita,
    Il cuore che muta me, la mente,
    Voglio fuggire dal trino,
    Da guai amare e pensieri pesanti.


    © Copyright: Svetlana Bakhrushina, 2006



     Iniziando con l'incarnazione della dilagante ed eccentricità e finendo con un approccio sentimentale e sensuale, oltre 40 anni Jim Warren dipinge la sua strada verso i cuori e le menti di persone in tutto il mondo. Già considerato una "leggenda vivente del mondo dell'arte", Jim continua a stupire e stupire. Anche se non hai familiarità con il nome di Jim Warren, hai sicuramente visto le sue opere in qualche modo, ad un certo punto nel tempo. Le sue opere sono presenti su centinaia di manifesti e libri di film, copertine di album musicali e riviste, la più famosa delle quali è la copertina dipinta per l'album di Bob Seger "Against the Wind" e ha vinto il Grammy Award nel 1981. Per creare il suo lavoro, Jim usa le sue idee, ispirate al mondo circostante. Questi dipinti, originali e le loro copie stampate di alta qualità, pubblicati in edizione limitata, sono esposti e venduti in molte delle migliori gallerie del mondo, tra cui una rete di gallerie e gallerie Wyland a bordo delle navi da crociera Princess Cruise Lines. Le opere presentate in questa galleria includono anche immagini congiunte uniche sulle quali Jim ha lavorato insieme ad altri artisti, come Wieland, Michael Godard e Disney Studio. Dopo aver visitato il sito di Jim, vedrai il lavoro che ha creato per i gruppi Alice Cooper, Prince, Clive Barker e molti altri. Tra le sue opere ci sono anche i bizzarri "dipinti individualizzati" di Jim, come lui stesso preferisce chiamare la sua opera di ritrattistica, che ha scritto per celebrità, presidenti e membri delle loro famiglie.

     INFORMAZIONI SULLA BIOGRAFIA DELL'ARTISTA LEGGETE QUI

    Il sito personale di Jim Warren: JimWarren.com































































































     fonte









    Citazione del messaggio valniko77

    Leggi tutta la tua offerta o community!

    Rainbow World di Jim Warren












    Mondo fantastico





    C'è un altro mondo di fantasia,

    Circolano di fronte a me,

    E il tripudio di colori e desideri,

    Nello scintillio ti trascinano lungo ....









    E ci inciampo,

    Ci sono modi sconosciuti,

    Nei miei errori non me ne pento,

    Cercando di trovare la verità.





    Nel fantasma seducente della vita,
    Il cuore che muta me, la mente,
    Voglio fuggire dal trino,
    Da guai amare e pensieri pesanti.


    © Copyright: Svetlana Bakhrushina, 2006



     Iniziando con l'incarnazione della dilagante ed eccentricità e finendo con un approccio sentimentale e sensuale, oltre 40 anni Jim Warren dipinge la sua strada verso i cuori e le menti di persone in tutto il mondo. Già considerato una "leggenda vivente del mondo dell'arte", Jim continua a stupire e stupire. Anche se non hai familiarità con il nome di Jim Warren, hai sicuramente visto le sue opere in qualche modo, ad un certo punto nel tempo. Le sue opere sono presenti su centinaia di manifesti e libri di film, copertine di album musicali e riviste, la più famosa delle quali è la copertina dipinta per l'album di Bob Seger "Against the Wind" e ha vinto il Grammy Award nel 1981. Per creare il suo lavoro, Jim usa le sue idee, ispirate al mondo circostante. Questi dipinti, originali e le loro copie stampate di alta qualità, pubblicati in edizione limitata, sono esposti e venduti in molte delle migliori gallerie del mondo, tra cui una rete di gallerie e gallerie Wyland a bordo delle navi da crociera Princess Cruise Lines. Le opere presentate in questa galleria includono anche immagini congiunte uniche sulle quali Jim ha lavorato insieme ad altri artisti, come Wieland, Michael Godard e Disney Studio. Dopo aver visitato il sito di Jim, vedrai il lavoro che ha creato per i gruppi Alice Cooper, Prince, Clive Barker e molti altri. Tra le sue opere ci sono anche i bizzarri "dipinti individualizzati" di Jim, come lui stesso preferisce chiamare la sua opera di ritrattistica, che ha scritto per celebrità, presidenti e membri delle loro famiglie.

     INFORMAZIONI SULLA BIOGRAFIA DELL'ARTISTA LEGGETE QUI

    Il sito personale di Jim Warren: JimWarren.com































































































     fonte









    Citazione del messaggio valniko77

    Leggi tutta la tua offerta o community!

    Rainbow World di Jim Warren












    Mondo fantastico





    C'è un altro mondo di fantasia,

    Circolano di fronte a me,

    E il tripudio di colori e desideri,

    Nello scintillio ti trascinano lungo ....









    E ci inciampo,

    Ci sono modi sconosciuti,

    Nei miei errori non me ne pento,

    Cercando di trovare la verità.





    Nel fantasma seducente della vita,
    Il cuore che muta me, la mente,
    Voglio fuggire dal trino,
    Da guai amare e pensieri pesanti.


    © Copyright: Svetlana Bakhrushina, 2006



     Iniziando con l'incarnazione della dilagante ed eccentricità e finendo con un approccio sentimentale e sensuale, oltre 40 anni Jim Warren dipinge la sua strada verso i cuori e le menti di persone in tutto il mondo. Già considerato una "leggenda vivente del mondo dell'arte", Jim continua a stupire e stupire. Anche se non hai familiarità con il nome di Jim Warren, hai sicuramente visto le sue opere in qualche modo, ad un certo punto nel tempo. Le sue opere sono presenti su centinaia di manifesti e libri di film, copertine di album musicali e riviste, la più famosa delle quali è la copertina dipinta per l'album di Bob Seger "Against the Wind" e ha vinto il Grammy Award nel 1981. Per creare il suo lavoro, Jim usa le sue idee, ispirate al mondo circostante. Questi dipinti, originali e le loro copie stampate di alta qualità, pubblicati in edizione limitata, sono esposti e venduti in molte delle migliori gallerie del mondo, tra cui una rete di gallerie e gallerie Wyland a bordo delle navi da crociera Princess Cruise Lines. Le opere presentate in questa galleria includono anche immagini congiunte uniche sulle quali Jim ha lavorato insieme ad altri artisti, come Wieland, Michael Godard e Disney Studio. Dopo aver visitato il sito di Jim, vedrai il lavoro che ha creato per i gruppi Alice Cooper, Prince, Clive Barker e molti altri. Tra le sue opere ci sono anche i bizzarri "dipinti individualizzati" di Jim, come lui stesso preferisce chiamare la sua opera di ritrattistica, che ha scritto per celebrità, presidenti e membri delle loro famiglie.

     INFORMAZIONI SULLA BIOGRAFIA DELL'ARTISTA LEGGETE QUI

    Il sito personale di Jim Warren: JimWarren.com































































































     fonte









    Citazione del messaggio valniko77

    Leggi tutta la tua offerta o community!

    Rainbow World di Jim Warren












    Mondo fantastico





    C'è un altro mondo di fantasia,

    Circolano di fronte a me,

    E il tripudio di colori e desideri,

    Nello scintillio ti trascinano lungo ....









    E ci inciampo,

    Ci sono modi sconosciuti,

    Nei miei errori non me ne pento,

    Cercando di trovare la verità.





    Nel fantasma seducente della vita,
    Il cuore che muta me, la mente,
    Voglio fuggire dal trino,
    Da guai amare e pensieri pesanti.


    © Copyright: Svetlana Bakhrushina, 2006



     Iniziando con l'incarnazione della dilagante ed eccentricità e finendo con un approccio sentimentale e sensuale, oltre 40 anni Jim Warren dipinge la sua strada verso i cuori e le menti di persone in tutto il mondo. Già considerato una "leggenda vivente del mondo dell'arte", Jim continua a stupire e stupire. Anche se non hai familiarità con il nome di Jim Warren, hai sicuramente visto le sue opere in qualche modo, ad un certo punto nel tempo. Le sue opere sono presenti su centinaia di manifesti e libri di film, copertine di album musicali e riviste, la più famosa delle quali è la copertina dipinta per l'album di Bob Seger "Against the Wind" e ha vinto il Grammy Award nel 1981. Per creare il suo lavoro, Jim usa le sue idee, ispirate al mondo circostante. Questi dipinti, originali e le loro copie stampate di alta qualità, pubblicati in edizione limitata, sono esposti e venduti in molte delle migliori gallerie del mondo, tra cui una rete di gallerie e gallerie Wyland a bordo delle navi da crociera Princess Cruise Lines. Le opere presentate in questa galleria includono anche immagini congiunte uniche sulle quali Jim ha lavorato insieme ad altri artisti, come Wieland, Michael Godard e Disney Studio. Dopo aver visitato il sito di Jim, vedrai il lavoro che ha creato per i gruppi Alice Cooper, Prince, Clive Barker e molti altri. Tra le sue opere ci sono anche i bizzarri "dipinti individualizzati" di Jim, come lui stesso preferisce chiamare la sua opera di ritrattistica, che ha scritto per celebrità, presidenti e membri delle loro famiglie.

     INFORMAZIONI SULLA BIOGRAFIA DELL'ARTISTA LEGGETE QUI

    Il sito personale di Jim Warren: JimWarren.com































































































     fonte









    Citazione del messaggio valniko77

    Leggi tutta la tua offerta o community!

    Rainbow World di Jim Warren












    Mondo fantastico





    C'è un altro mondo di fantasia,

    Circolano di fronte a me,

    E il tripudio di colori e desideri,

    Nello scintillio ti trascinano lungo ....









    E ci inciampo,

    Ci sono modi sconosciuti,

    Nei miei errori non me ne pento,

    Cercando di trovare la verità.





    Nel fantasma seducente della vita,
    Il cuore che muta me, la mente,
    Voglio fuggire dal trino,
    Da guai amare e pensieri pesanti.


    © Copyright: Svetlana Bakhrushina, 2006



     Iniziando con l'incarnazione della dilagante ed eccentricità e finendo con un approccio sentimentale e sensuale, oltre 40 anni Jim Warren dipinge la sua strada verso i cuori e le menti di persone in tutto il mondo. Già considerato una "leggenda vivente del mondo dell'arte", Jim continua a stupire e stupire. Anche se non hai familiarità con il nome di Jim Warren, hai sicuramente visto le sue opere in qualche modo, ad un certo punto nel tempo. Le sue opere sono presenti su centinaia di manifesti e libri di film, copertine di album musicali e riviste, la più famosa delle quali è la copertina dipinta per l'album di Bob Seger "Against the Wind" e ha vinto il Grammy Award nel 1981. Per creare il suo lavoro, Jim usa le sue idee, ispirate al mondo circostante. Questi dipinti, originali e le loro copie stampate di alta qualità, pubblicati in edizione limitata, sono esposti e venduti in molte delle migliori gallerie del mondo, tra cui una rete di gallerie e gallerie Wyland a bordo delle navi da crociera Princess Cruise Lines. Le opere presentate in questa galleria includono anche immagini congiunte uniche sulle quali Jim ha lavorato insieme ad altri artisti, come Wieland, Michael Godard e Disney Studio. Dopo aver visitato il sito di Jim, vedrai il lavoro che ha creato per i gruppi Alice Cooper, Prince, Clive Barker e molti altri. Tra le sue opere ci sono anche i bizzarri "dipinti individualizzati" di Jim, come lui stesso preferisce chiamare la sua opera di ritrattistica, che ha scritto per celebrità, presidenti e membri delle loro famiglie.

     INFORMAZIONI SULLA BIOGRAFIA DELL'ARTISTA LEGGETE QUI

    Il sito personale di Jim Warren: JimWarren.com































































































     fonte